Home > Berichte > 2018/2019 > Von Hexen und Geistern – Eine Lesenacht am HGN

Von Hexen und Geistern – Eine Lesenacht am HGN

Am 31. Oktober 2018 war es so weit - einen Abend lang hielten Mumien, Fledermäuse, Hexen und Vampire Einzug in den Klassenraum der 5B. 15 Schülerinnen und Schüler der Klasse kamen, passend zu Halloween verkleidet, in die Schule und konnte diese einmal von einer ganz anderen- schaurigschönen- Seite kennen lernen. Nachdem sich am Grusel Buffett  gestärkt wurde, machten es sich die Schülerinnen und Schüler mit Decken und Kissen gemütlich und lauschten gespannt der Geschichte eines Jungen, der sich in den Verliesen seiner Schule verirrte. Gemeinsam wurde aus mehreren Antwortmöglichkeiten entschieden, wie die Geschichte weiter- und ausgeht. Die daran anschließende Nachtwanderung durch die Schule, gestaltete sich dann umso spannender. Nachdem dann der Sieger des Kostümwettbewerbs gekürt wurde, war der Abend dann leider schon zu Ende und alle Hexen, Mumien, Fledermäuse und Vampire kehrten gut gelaunt und voller neuer Eindrücke zu ihren Eltern zurück.
Müh, Lau, Hem