Home > Berichte > 2020/2021 > Erneuter Modernisierungsschub am HGN

Erneuter Modernisierungsschub am HGN

Ende vergangener Woche war es soweit: Digitalkoordinator Christian Schneider konnte damit beginnen, 80 iPad-Dienstgeräte an die Lehrerschaft zu übergeben.

 

Diese Ausstattung mit Geräten der Generation iPad 8 verdanken wir dem Land NRW mit dem DigitalPakt-Schule sowie dem großen Engagement der Gemeinde Nümbrecht als Schulträger. 

 

Auch die Schülerschaft wird nicht leer ausgehen, denn sukzessive werden den aktuellen und künftigen 5. Jahrgängen ebenfalls iPads zur individuellen Nutzung zur Verfügung gestellt. 

 

Herr Christian Schneider freute sich sehr, dass die Digitalisierung unserer Schule vorangetrieben wird und ein Modernisierungsschub im Bildungssektor auf diesem Wege ausgelöst wird. 

 

Ausgestattet mit Apps wie „Geogebra“ für mathematische Kalkulationen, „phyphox“ für naturwissenschaftliche Experimente, „Stop Motion“ für Videoaufzeichnungen der besonderen Art können die Lehrerinnen und Lehrer auf die innovativsten digitalen Tools zugreifen und in ihren Unterricht einbinden.

Die bereits seit März eingerichtete Kommunikationsplattform Teams nebst dem zugehörigen Office365-Paket erleichtert dabei den schulischen Alltag in diesen gegenwärtig herausfordernden Zeiten weiterhin erheblich.

Anke Roter