Berichte > 2020/2021 > Oskars Blog Teil 1

Hallo Ihr Lieben,
da ich Euch schon sooooo lange nicht mehr gesehen habe, wollte ich mal berichten, wie es mir so geht.
Frauchen hat gesagt, ich darf wegen so eines komischen Virus erst einmal nicht mit in die Schule. Sie meinte, sie schafft es nicht, mein ganzes Fell immer zu des… ähm… desinfizieren, oder so etwas Ähnliches. 

Ich bin sehr traurig darüber. Immer, wenn Frauchen ihre Tasche packt, um in die Schule zu fahren, stehe ich schon an der Tür parat. Ich würde so gerne mitkommen und Euch wiedersehen! Und Eure Butterbrote! Zu Hause fällt nämlich nichts ausversehen mal runter… 

Und dann ist es jetzt auch noch so warm. Ich sag Euch, ich schwitze ganz schön. Da hilft nur der Ventilator oder gaaaanz viel Wasser! Immer, wenn wir an einem Bach vorbeikommen, nutze ich die Chance und kühle erstmal meinen Hintern!  

Schade, dass Ihr in der Schule keinen Bach oder einen See habt, um Euch abzukühlen. Euch ist bestimmt auch warm… Haltet durch! 

Ich melde mich nächste Woche bei Euch wieder .

Euer Oskar